logo

Ihr Dienstleistungspartner in der Metall- und Profilindustrie
Haftung | Datenschutz | Impressum

Öffnungszeiten:

Montag - Sonntag 06:00 bis 22:00

Über uns

Wir besitzen Maschinen, die Dank modernster Computertechnik in der Lage sind, höchste Qualität und die benötigte Wirtschaftlichkeit miteinander zu verbinden. Längst hat sich die das Unternehmen Tozzi System in Iserlohn ( NRW ) einen sehr guten Namen in der Region als zuverlässigen Partner für Industrie und Handwerk gemacht. Unsere Kunden sitzen in vielen deutschen Regionen.

Besonders die Erfüllung von ungewöhnlichen Kundenwünschen in höchster Präzision hat dazu beigetragen, dass wir ein gern gesehener Partner sind. Wir bearbeiten Produkte auch in kleinen Stückzahlen, nach gewünschten Maßen und Formen. Kein Auftrag ist uns zu klein und keine Anstrengung zu groß, um unsere Kunden zufrieden zu stellen.

Im Vordergrund der strategischen Überlegungen steht der Ausbau der Fertigungsschiene. Mit individuellen Produkten, höchster Qualität und Präzision, der Erfüllung auch ungewöhnlicher Kundenwünsche wollen wir unsere Position im Markt weiter ausbauen.
Unsere Bestandskunden sind uns wichtig, aber auch die Akquisition neuer Kunden soll zu Verwirklichung unserer Strategie beitragen. Auch zukünftig werden wir Investitionen tätigen, um den ständig wachsenden Anforderungen unserer Kundschaft gerecht zu werden.

Wir halten die Lieferzeit kurz.

Wir sind anerkannter Ausbildungsbetrieb!

"qualifizierter Ausbildungsbetrieb zum Maschinen- und Anlagenführer - SIHK Hagen"

Unsere Leistungen umfassen

Überzeugende Eigenschaften

Hohe Anforderungen an Maßtoleranzen, Rundlauf oder Rauheit können häufig nicht mehr durch eine Maßhartverchromung erfüllt werden. Die Kombination des Rundschleifens mit der technischen Hartverchromung erzeugt sehr harte, verschleißfeste Oberflächen hoher Güte und Präzision. Hierbei können auch Restschichtdicken von mehreren 1/10 mm erreicht werden, ohne dass Abstriche bei den Rauheitsanforderungen oder Maßtoleranzen eingegangen werden müssen. Bei Restschichtdicken größer 3/10 mm sollte aufgrund der Eigenspannungen der Chromschicht über Mehrschichtverchromen mit Zwischenschleifen nachgedacht werden. Wir empfehlen für die meisten Anwendungen eine Restschichtdicke nach dem Schleifen von 3/100 mm nicht zu unterschreiten. Jedoch ist es bei entsprechender Parametrierung auch möglich, die Hartchromschicht ohne Schaden bis zum Grundmaterial „durchzuschleifen“.

Großer Einsatzbereich

Dichtungsflächen: Durch die kombinierten Eigenschaften des Hartchroms (Härte, Verschleißverhalten, Korrosionsschutz, Gleitverhalten) mit denen des Rundschleifens (Präzision, Oberflächengüte) werden typische Anforderungen an Oberflächen erfüllt, die als Partner zu Gleitdichtungen eingesetzt werden. In den Bereichen Hydraulik, Pressen und Pumpen kann diese Kombination als allgemein angewandt betrachtet werden. Reparaturen: Reparaturen erfolgen je nach Erfordernis durch Entchromen, Sauberschleifen, partielles Übermaßhartverchromen und Fertigschleifen. Durch diese Arbeitsgänge wird eine Qualität erzeugt, die häufig die der Neuteile übertrifft. Bei rechtzeitiger Reparatur können die Werkstücke fast beliebig häufig aufgearbeitet werden. Dieses Vorgehen findet sehr häufig bei Lagersitzen, Wellen, Walzen und anderen zylindrischen Werkstücken Anwendung. Dickschichtverchromung: Der Ablauf entspricht dem einer Reparatur, ohne dem Entchromen. Statt des Sauberschleifens (Unterschleifens) können auch feingedrehte Oberflächen hartverchromt werden. Es ist jedoch zu bedenken, dass die Restschichtdicke so gewählt werden sollte, dass eine Reparatur oder ein Austausch des Werkstücks vor einer Beschädigung des Grundmaterials erfolgt. Der Verschleiß des Grundmaterials wird meist wesentlich schneller als der Verschleiß des Hartchroms erfolgen.

Kompetente Verarbeitung

Unsere erfahrenen Mitarbeiter wissen um die besonderen Parameter, die zum Schleifen von hartverchromten Oberflächen einzuhalten sind. In den meisten Fällen, in denen Schichtabplatzungen beim Schleifen zu bemängeln sind, handelt es sich um einen Fehler beim Schleifen und nicht um einen Beschichtungsfehler. Selbstverständlich übernehmen wir auch gerne Lohnschleifarbeiten, die nicht in Kombination mit einer Beschichtung stehen, oder schleifen und fasen zusätzlich auch unbeschichtete Flächen Ihrer Werkstücke. Vermeiden Sie Schuldzuweisungen und Terminverzögerungen durch qualitative Unzulänglichkeiten – besser Sie verlassen sich auf unsere Fertigkeiten.

Schreiben Sie uns!

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören und zu sehen,
wie wir helfen können.

Rufen Sie uns an!

49 02371 2196083

Hier finden Sie uns!

Langer Brauck 19a 58640 Iserlohn

Mailen Sie uns an!

info@tozzi-system.de

SCHICKEN SIE UNS EINE

NACHRICHT

Kontaktinformation

Dienstleistungspartner

Oberflächentechnik

Tozzi System

Langer Brauck 19a

58640 Iserlohn

Deutschland

Tel.: +49 02371 2196083

Fax.: +49 02371 2196559

Mobil.: +49 0173 6900664

info@tozzi-system.de